Geprüfte und zertifizierte Qualität

Seit dem Jahr 2013 sind wir vom TÜV Rheinland als Metallbau Betrieb nach DIN EN 1090-1 Zertifiziert, die unsere WPK – werkseigene Produktionskontrolle – für ihre hohen Qualitätsstandarts auszeichnet. Ebenfalls sind wir nach DIN EN 1090-2 zertifiziert, um in der Klasse EXC 2 tragende Stahlbauteile herstellen zu dürfen. Um ständig auf dem neuesten Stand zu sein, werden unsere Mitarbeiter regelmäßig in ihrem Fachgebiet weitergebildet.

Lernen Sie uns kennen

Individualität und Kreativität sind unsere Visitenkarte. Kundennähe mittels genauester Ausführung des spezifisch geäußerten Wunsches, nicht zuletzt bestmögliche Beratung haben sich als tragende Säulen einer fruchtbaren Wechselbeziehung zwischen uns und unseren Kunden bewährt.

Bereits seit dem Jahre 1858 ist die Familie Oberbörsch in Kürten-Bechen gewerbetreibend und führt seit nunmehr vier Generationen Metallbauarbeiten aus.

Durch den Bau einer neuen Fertigungshalle im Gewerbepark Herweg und durch die Anschaffung neuer technischer Geräte wurde gewährleistet, unseren Kunden auch in Zukunft beste Qualität zu liefern. Ein Eckpfeiler des Unternehmens ist die bundesweite Lieferung von Biege- und Walzerzeugnissen, die individuell nach Kundenbestellung angefertigt werden.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Fertigung von Edelstahlgeländern und Edelstahlbauteilen. Ferner werden am Standort Ciev 18 Gitter und Geländer aus Stahl und Treppenkonstruktionen gefertigt.

Überzeugen Sie sich selbst, fordern Sie noch heute weitere Informationen an!

Bearbeitung und Veredelung

Von der Materialbeschaffung bis zum Ausliefern des fertigen Produkts können alle Arbeitsschritte von uns geplant und durchgeführt werden.

Einblick in unsere Arbeit